Dienstag, 22. Januar 2008

Blech-Schublade

Heute habe ich etwas in Angriff genommen, was ich schon lange vorhatte, nämlich eine Blech-Schublade. Ich nenne es mal so, weil ich kein Wort dafür kenne.

Unsere diversen Backbleche liegen derzeit auf dem Boden unter den Küchenschränken, direkt unter dem Backofen auf den Fliesen. Das ist natürlich keine schöne Lösung, aber die platzsparendste. Deswegen habe ich jetzt eine Art Schublade aus Stoff gemacht, nach der Anleitung für Osterkörbchen von NoZi. Nur etwas größer. ;-)





Die Schabrackeneinlage, die ich noch hier hatte, ist eigentlich etwas zu dünn, aber es geht so grade. Außerdem hatte ich keine farblich passenden Bänder und keine Lust, noch extra welche zu machen, daher hab ich genommen, was ich gerade da hatte - Reste von meiner Hochzeits-Tischdeko. *g*

Vorne habe ich einen Griff aufgenäht, damit man sie leicht herausziehen kann. Für längere Transporte öffnet man einfach die Schleifen in den Ecken und hat dann eine flache Platte vor sich, die nicht viel Platz wegnimmt. So sieht es aus, wenn sie an ihrem Platz liegt - natürlich liegt sie dann komplett unter dem Schrank, nicht wie jetzt nur größtenteils.



Jetzt macht es nicht mehr so einen Krach, wenn man ein bestimmtes Backblech braucht, und man kann schnell alle Bleche wegräumen, wenn man unter den Schränken staubsaugt. Also zwei gelöste Probleme. Das ist doch schon was :-)

Außerdem habe ich meine Stoffreste wieder ein wenig reduzieren können. Da uns möglicherweise dieses Jahr ein Umzug ins Haus steht, betrachte ich derzeit alles in der Wohnung unter dem Blickwinkel, wie ich das Zeug möglichst gut verwerten kann. Ich hoffe, mit dieser Motivation schaffe ich es dann dieses Jahr auch endlich mal, meine vorhandenen Stoffberge zu Kleidung zu verarbeiten ;-)

1 Kommentar:

mhs hat gesagt…

hej, es war wohl doch ein Fehler, dass ich hier länger nicht reingeschaut habe. Die Blechschublade ist eine gute Idee. Dummerweise habe ich ein umlaufendes Brett unter meinen Küchenschränken, aber vielleicht findet sich noch ein anderes Plätzchen für meine rumfahrenden Bleche.
Gute Besserung nochmal und danke für alles gestern.
LG
MHS