Freitag, 18. Januar 2008

Frühling...



... ist es leider noch lange nicht, aber die Amaryllis auf meiner Fensterbank macht einem das Warten ein bisschen leichter :-)

Ich hatte mir die Zwiebel Mitte Dezember gekauft und eingetopft, und jetzt blüht sie. Die Blüte hat 18 cm Durchmesser! :-)

Die letzten zwei Monate war ich reichlich nähfaul, und bin es immer noch. Ich habe einige Sachen angefangen, aber nichts zu Ende gebracht. Dafür habe ich mein Näh- und Arbeitszimmer ein wenig auf- und umgeräumt. Ich habe jetzt mehr Platz als vorher, weil ich meinen Computerschreibtisch durch einen Steharbeitsplatz ersetzt habe:



(Der alte Schreibtisch steht noch daneben, ist inzwischen aber verkauft.)

Ich hatte früher Probleme, länger als eine halbe Minute zu stehen, aber in den paar Wochen, die ich dieses Stehpult jetzt benutze, geht es immer besser, und zwei, drei Stunden sind - mit den richten Schuhen - kein Problem mehr. Es ist wirklich eine reine Trainingssache der Rücken- und Bein-Muskulatur. Genau das richtige für einen Schreibtischtäter wie mich! :-)

1 Kommentar:

mhs hat gesagt…

Nachdem ich gestern die Amaryllis in natura sehen konnte (samt ihrer Schwesterblüte(?), wollte ich noch anmerken, dass die Sorte "Sweet Pink" heißt.
Lust auf Amaryllis bekommen? Hier gibt es noch mehr Augenfutter:
http://yarnstorm.blogs.com/knitblog/2008/01/charisma.html und auch hier:
http://yarnstorm.blogs.com/knitblog/2008/01/my-amaryllis.html, sowie noch hier
http://yarnstorm.blogs.com/knitblog/2008/01/pale-and-intere.html. Sind einfach tolle Blumen.
LG
mhs